DESIGN-PARTNERSCHAFTEN

Rados Verbundenheit zum Design kommt nicht zuletzt in der Zusammenarbeit mit einigen der weltweit bedeutendsten Design-Events und -Institutionen zum Tragen. Rados Bekenntnis zum guten Design reicht um die ganze Welt – von Paris bis Taipeh.

Dubai Design Week

2017 debütierte Rado als Aussteller auf der Dubai Design Week. Angesichts der großen Begeisterung, die das Event unter der Design-Community in dem Emirat auslöste, war ganz klar, dass sich die Dubai Design Week zu einem wichtigen Schwerpunkt in der Region entwickeln würde – auch klar war, dass eine preisgekrönte und designorientierte Marke wie Rado dabei auf keinen Fall fehlen durfte. Daher kehrt Rado auch 2018 als Partner zur Dubai Design Week zurück, mit einer besonderen Ausstellung, die den Status der Marke als Pionier und Meister der Materialien dokumentiert. 

RADO STAR PRIZE UAE

DesignInspire

DesignInspire ist eine internationale Ausstellung zur Kreativität. Als inspirierende Plattform für weltweite kreative Eliten, Design-Marken, Design-Verbände und -Institutionen, auf der diese ihre Fähigkeiten vorstellen können, bietet DesignInspire eine Reihe von interaktiven Installationen, neuartigen Ideen, Design-Produkten und -Projekten. Dies hat Rado dazu inspiriert, Teil dieser Ausstellung zu werden und 2018 in Hongkong seinen renommierten Rado Star Prize Wettbewerb zu veranstalten. Dieser Wettbewerb forderte unter dem Motto „Design Inspired by Nature“ die Kreativität aufstrebender Designer heraus und hat sich als effektive Plattform für inspirierende neue Ideen erwiesen. 

RADO STAR PRIZE HONGKONG

MADRID DESIGN FESTIVAL

Das Madrid Design Festival ist ein internationales Event, das vom Kulturzentrum La Fábrica mit dem Ziel organisiert wird, die spanische Stadt in eine Design-Hauptstadt zu verwandeln. Auf dem Festival sind alle Design-Disziplinen vertreten – von der Architektur bis hin zum Grafikdesign und vom Kommunikationsdesign bis hin zur Innenarchitektur – und werden dort in einem zeitgenössischen und innovativen Format zusammengeführt. Rado, eine Uhrenmarke, die seit ihren Anfängen designorientiert war, ist stolz, während der Eröffnung des Madrid Design Festivals den ersten Rado Star Prize Spanien präsentieren zu können.

RADO STAR PRIZE SPANIEN

Design Shanghai

Als designorientierte Uhrenmarke war Rado die naheliegende Wahl, um die offizielle Uhr für führendes Design-Event zu stellen: die "Design Shanghai". Auf diesem Event sind die edelsten internationalen Designmarken und -galerien aus aller Welt vertreten, mit auf die Messe zugeschnittenen Installationen, einem inspirierenden Forum und einem anregenden Design-Netzwerk, das die Ausstellung abrundet. Die Partnerschaft ist ein logischer Schritt für Rado, eine preisgekrönte Marke, die mit ihrem Pioniergeist in Sachen Design seit vielen Jahren die Welt der Uhren bereichert.

ISTITUTO MARANGONI

Im Frühjahr 2016 ist Rado eine Partnerschaft mit dem Istituto Marangoni eingegangen, um den ersten italienischen Rado Star Prize abzuhalten, für den sich auch Schüler der institutseigenen School of Design and Fashion bewerben konnten. Die Schule liegt in Mailand und blickt stolz auf eine 80-jährige Geschichte zurück. In dieser Zeit wurden hier Schüler aus aller Welt ausgebildet und über 45.000 Fachleute in die Modewelt entlassen. Aktuell verfügt das Istituto Marangoni über diverse Schulen in den internationalen Hauptstädten für Mode, Design und Luxusgüter – Mailand, Paris, London und Shanghai – und bildet 4.000 Schüler aus 106 Ländern aus. 

Rado Star Prize Italy

PARIS DESIGN WEEK

Seit 2012 ist Rado stolzer Partner der größten Designveranstaltung Frankreichs, der Paris Design Week. Anlässlich dieser jährlich stattfindenden Designmesse haben Besucher Gelegenheit, ganz unterschiedliche Schauplätze der Gestaltung zu entdecken: Kunstgalerien, Designer-Boutiquen, Concept Stores sowie ungewöhnliche Veranstaltungsorte öffnen im Verlauf dieser Woche in Paris ihre Pforten für den ganz großen Auftritt von Design und Gestaltung. 2013 richtete Rado während der Paris Design Week den ersten Rado Star Prize France aus.

Rado Star Prize France

DESIGN TRIFFT NATUR

Rado versteht, dass gutes Design nicht nur in der Welt der Armbanduhren eine wichtige Rolle spielt. Daher hat die Marke die Zusammenarbeit mit Grandi Giardini Italiani gesucht, einer Vereinigung, die eine der wichtigsten Schnittstellen zwischen Design und Natur fördert: das reiche Erbe prächtiger italienischer Gärten.

Mehr dazu

VIENNA DESIGN WEEK

Bereits seit 2008 ist Rado Partner der Vienna Design Week, des größten Designfestivals in Österreich. Bei der Vienna Design Week dreht sich alles um Innovation und das in sämtlichen Bereichen von Design. Die Veranstaltung zielt darauf ab, Produkt-, Möbel-, Industrie- und Grafikdesign für alle sichtbar und zugänglich zu machen. Während der Vienna Design Week richtet Rado den Rado Star Prize Austria aus, der junge Designtalente fördern soll. 

Rado Star Prize Austria

DESIGN PRIZE SCHWEIZ

Der Design Prize Switzerland unterstreicht den Stellenwert Schweizer Designs. Schwerpunkt des Preises sind Designarbeiten von wirtschaftlicher und kultureller Bedeutung sowie der Dialog zwischen Designern, Unternehmen und Konsumenten. Der Wettbewerb, bei dem zahlreiche renommierte und preisgekrönte Projekte gezeigt werden, findet alle zwei Jahre statt. Seit 1991 werden hier hochwertige Designerstücke ausgezeichnet, die auf beeindruckende Art und Weise die innovativen Fähigkeiten der Designbranche widerspiegeln.

Rado Star Prize Switzerland
Klicken Sie auf die entsprechenden Schaltflächen, um die Verwendung bestimmter Arten von Cookies zu aktivieren oder zu deaktivieren. Nach Änderung der Einstellungen, bestätigen Sie dies bitte, indem Sie „Bestätigen“ klicken.
Dies sind Cookies, die für den Betrieb von unserer Website erforderlich sind, um die von Ihnen gewünschten Services, wie Online-Einkäufe zu erfüllen.
Performance cookies
Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Website nutzen: zum Beispiel das Zählen von Besuchern und Informationen, wie die Besucher auf unserer Website navigieren. Sie erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die Seiten, die Sie besucht haben, und die Links, die Sie geklickt haben.
Cookies für soziale medien
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, den Inhalt der Website mit Social-Media-Platformen (z.B. Facebook, Twitter, Instagram) zu teilen. Wir haben keine Kontrolle über diese Cookies, da sie von den Social-Media-Platformen selber gesetzt werden.
Werbe-Cookies
Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen massgeschneiderte Werbung auf Internetseiten Dritter zu liefern, die auf Ihren Interessen an unseren Produkten und Dienstleistungen basiert, die sich während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite gezeigt haben.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies und ähnliche Technologien verwendet, um mir diese Internetseite und ihre Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen, um Erkenntnisse über die Nutzung zu gewinnen und um mir entsprechende Werbung zukommen zu lassen. Sie können jederzeit die Einstellungen ändern, um jede Kategorie von Cookies zu aktivieren oder zu deaktivieren. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte auch unseren Hinweis zu Cookies.