RADO ONLINE SHOP SCHWEIZ - VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN


1 Allgemeines

1.1 Dies sind die Verkaufsbedingungen von Rado Uhren AG, Bielstrasse 45, 2543 Lengnau, Schweiz (im Folgenden "wir", "uns", "unser").

1.2 Das Datum des Inkrafttretens dieser Verkaufsbedingungen ist 19.11.2019.

1.3 Diese Verkaufsbedingungen gelten für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen auf dieser Website. Bitte lesen Sie diese vor der Bestellung. Mit der Bestellung auf dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Verkaufsbedingungen gebunden zu sein. Vor der Bestellung werden Sie aufgefordert, die Annahme dieser Verkaufsbedingungen zu bestätigen, indem Sie das entsprechende Kästchen ankreuzen. Wenn Sie die Annahme nicht bestätigen, dürfen Sie keine Bestellungen auf dieser Website aufgeben.

1.4 Mit der Bestellung auf dieser Website bestätigen Sie, dass Sie volljährig und rechtsfähig sind, einen Vertrag abzuschließen.

2 Bestellvorgang

2.1 Ihre Bestellung auf dieser Website stellt ein Angebot zum Kauf unter diesen Verkaufsbedingungen dar.

2.2 Nach der Bestellung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Bestellungen bedürfen der Annahme durch uns und der Verfügbarkeit der bestellten Produkte und Dienstleistungen.

2.3 Produkt- und Servicebeschreibungen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können aber ohne Vorankündigung verfügbar sein oder sich ändern. Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für Fehler in der Fotografie oder Typografie.

2.4 Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung zur Verfügung stellen, wie z.B. Nachrichten für Geschenkkarten, Texte/Bilder zur Personalisierung (z.B. Gravur) oder Fotos Ihrer Uhr und Ihres Uhrwerks, können ohne Angabe von Gründen verweigert werden. In diesem Fall steht es uns frei, Ihren Vertrag zu kündigen und Ihnen eine Rückerstattung zu gewähren oder Ihre Bestellung zu stornieren (falls zutreffend). Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Eignung dieser Informationen für diesen Zweck.

2.5 Wir behalten uns das Recht vor, Identitäts- und Bonitätsprüfungen durchzuführen, um Betrug zu verhindern.

2.6 Die Annahme Ihres Kaufangebots bestätigen wir durch Zusendung einer Auftragsbestätigung (Rechnung) per E-Mail und stellen damit einen verbindlichen Vertrag zwischen Ihnen und uns dar.

2.7 Der Vertrag bezieht sich nur auf diejenigen Produkte und Dienstleistungen, deren Versand wir in der Auftragsbestätigung bestätigt haben. Wir sind nicht verpflichtet, andere Produkte oder Dienstleistungen zu liefern, die möglicherweise Teil Ihrer Bestellung waren, bis der Versand dieser Produkte oder Dienstleistungen in einer separaten Auftragsbestätigung bestätigt wurde.

3 Preis und Zahlung

3.1 Die Preise auf dieser Website sind in CHF und beinhalten die lokale Mehrwertsteuer sowie die Standard-Liefergebühren (wie auf der Checkout-Seite und in der Auftragsbestätigung angegeben).

3.2 Wir können die Preise auf dieser Website jederzeit ändern (gilt nicht für die von uns in einer Auftragsbestätigung bestätigten Preise).

3.3 Sie können Ihre Zahlung über die auf dieser Website zum Zeitpunkt Ihres Kaufs verfügbaren Zahlungsoptionen vornehmen. Diese können Folgende beinhalten (für die geltenden Bedingungen folgen Sie den verfügbaren Links): 

  • Kreditkarten wie Visa, Mastercard
  • PayPal
  • Zahlung per Rechnung (Swissbilling)

3.4 Wenn Sie mit einer Kredit-/Debitkarte bezahlen, unterliegen Sie einer Validierungsprüfung und der Genehmigung durch den Kartenherausgeber. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an solche Dritten weitergeben, die erforderlich sind, damit wir diese Prüfungen durchführen können. Wenn der Aussteller der Kredit-/Debitkarte sich weigert, die Zahlung an uns zu autorisieren, wird die Bestellung nicht angenommen und wir haften daher nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen. Wir belasten Ihre Kredit-/Debitkarte erst, wenn wir Ihre Bestellung versenden. Wir ziehen die volle Zahlung von Ihrer Kredit-/Debitkarte beim Versand der Produkte ab. Wir können die Lieferung der Produkte bis zur vollständigen Bezahlung aussetzen. Wir können den Vertrag zwischen Ihnen und uns mit sofortiger schriftlicher Mitteilung kündigen, wenn Sie ohne wichtigen Grund nicht rechtzeitig bezahlen.

3.5 Die Zahlung auf Rechnung ist eine Dienstleistung, die von unserem Partner Swissbilling AG angeboten wird und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Swissbilling unterliegt. Die Zahlung auf Rechnung ist nur für Beträge unter CHF 3'500.00 verfügbar. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage ab Erhalt der Rechnung von Swissbilling. Bei Verzug behält sich Swissbilling das Recht vor, Mahngebühren zu berechnen und Verzugszinsen zu erheben.

Aus Sicherheitsgründen müssen die Rechnungsadresse und die Lieferungsadresse übereinstimmen. Swissbilling AG behält sich das Recht vor, Ihre Bonität zu prüfen und Ihnen den Zugang zur Zahlung auf Rechnung zu verweigern. In diesem Fall werden Sie auf die anderen Zahlungsoptionen weitergeleitet.

Durch die Auswahl von Zahlung auf Rechnung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Swissbilling (abrufbar unter folgendem Link: www.swissbilling.ch/swb-AGB/), an die unsere Forderung Ihnen gegenüber zum Zeitpunkt der Bestätigung Ihrer Bestellung und der Annahme der Zahlung auf Rechnung durch Swissbilling abgetreten wird.

Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Swissbilling SA zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

3.6 Wir können in Zusammenarbeit mit Drittanbietern alternative Zahlungsmöglichkeiten anbieten, wie z.B. Direktüberweisung, Ratenzahlung oder Zahlung per Rechnung. Wenn Sie sich für solche Optionen entscheiden, erklären Sie sich damit einverstanden, an die Bedingungen dieser Drittanbieter gebunden zu sein, wie sie im Bestellvorgang oder in diesen Verkaufsbedingungen angegeben sind, und erkennen an, dass diese Drittanbieter Ihre personenbezogenen Daten für die Zahlungszwecke verarbeiten, wie sie in ihren Datenschutzhinweisen beschrieben sind.

3.7 Wir können in Zusammenarbeit mit Drittanbietern alternative Lieferoptionen anbieten, die nicht durch die standardmäßigen Liefergebühren abgedeckt sind. Wenn Sie diese Option wählen, werden die zusätzlichen Gebühren im Bestellvorgang und in der Auftragsbestätigung angegeben.

3.8 Unsere Website enthält eine große Anzahl von Produkten und Dienstleistungen, und es ist immer möglich, dass trotz aller Bemühungen einige der dort aufgeführten Produkte und Dienstleistungen falsch bewertet werden. Wir werden die Preise im Rahmen unserer Versandverfahren überprüfen, so dass wir, wenn der richtige Preis unter unserem angegebenen Preis liegt, den niedrigeren Betrag berechnen. Wenn der korrekte Preis höher ist als der auf der Website angegebene Preis, werden wir uns im Allgemeinen und nach unserem Ermessen entweder mit Ihnen in Verbindung setzen, um Anweisungen zu erhalten, bevor wir das Produkt oder die Dienstleistung versenden, oder Ihre Bestellung ablehnen und Sie entsprechend informieren.

3.9 Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen das Produkt oder die Dienstleistung zum falschen (niedrigeren) Preis zur Verfügung zu stellen, wenn der Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als Fehlpreis erkannt werden sollte.

4 Lieferung

4.1 Die geschätzten Lieferzeiten und die Versandkosten der verfügbaren Lieferoptionen geben wir im Bestellvorgang und in der Auftragsbestätigung an.

4.2 Wenn wir nicht innerhalb der geschätzten Lieferzeit liefern können, werden wir Sie kontaktieren, um einen neuen Termin vorzuschlagen. Wenn wir nicht innerhalb von 30 Tagen nach unserer Auftragsbestätigung liefern können und Sie die verspätete Lieferung ablehnen, können Sie Ihre Bestellung gegen Rückerstattung stornieren. 

4.3 Wir liefern an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Wir liefern nur innerhalb der Schweiz.

5 Eigentums- und Gefahrenübergang

5.1 Das Eigentum an den Produkten geht auf Sie über, sobald wir die vollständige Zahlung aller fälligen Beträge in Bezug auf die Produkte (einschließlich Versandkosten) oder die Lieferung der Produkte an Sie erhalten haben. Wir können alle gelieferten Produkte jederzeit vor Eigentumsübergang zurücknehmen, wenn Sie gegen diese Verkaufsbedingungen verstoßen.

5.2 Die Gefahr der Produkte geht mit der Lieferung auf Sie über. Risiko im Sinne dieser Bestimmung ist die Verantwortung für Schäden, die an oder durch die Verwendung, Handhabung oder Lagerung der Produkte entstehen.

6 Haftung

6.1 Unsere Haftung ist ausgeschlossen und auf das gesetzlich zulässige Maß beschränkt.

7 Recht und Gerichtsbarkeit

7.1 Auf Verträge, die auf dieser Website zwischen Ihnen und uns abgeschlossen werden, finden die Gesetze von der Schweiz Anwendung, ohne dass deren Kollisionsnormen Anwendung finden und unabhängig vom Ort der physischen Ausführung oder Erfüllung. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen.

7.2 Soweit gesetzlich zulässig, werden Streitigkeiten, die sich aus dem Abschluss, der Durchführung oder der Aufhebung solcher Verträge ergeben, ausschließlich von den ordentlichen Gerichten der Biel, Schweiz, ohne Einschränkung des Rechts auf Berufung entschieden. Ungeachtet des Vorstehenden ist jede der Parteien jedoch berechtigt, einstweilige Verfügungen und Unterlassungsmaßnahmen bei jeder zuständigen Behörde weltweit zu erwirken.

7.3 Bitte beachten Sie außerdem, dass Streitigkeiten zur Online-Beilegung an die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Beilegung übermittelt werden können.

8 Diverses

8.1 Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keine Rechte aus Ihrem Vertrag mit uns an Dritte abtreten.

8.2 Die Unwirksamkeit einer Bestimmung in diesen Verkaufsbedingungen berührt nicht die Gültigkeit des Vertrages zwischen Ihnen und uns.

8.3 Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der elektronischen Kommunikation mit uns zu.

8.4 Sie können uns wie folgt erreichen: Rado Uhren AG, Bielstrasse 45, 2543 Lengnau, Schweiz, email: marche.suisse@rado.com.

​9 Widerrufsbelehrung

9.1 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

9.2 Die Widerrufsfrist läuft ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das Produkt bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat.

9.3 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Rado Uhren AG, Bielstrasse 45, 2543 Lengnau, Schweiz, email: marche.suisse@rado.com) via Brief, Telefon oder E-Mail ihre eindeutige Erklärung mitteilen Sie können dafür das hier verfügbare Muster-Widerrufsformular verwenden.

9.4 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

9.5 Nur neue, ungetragene Produkte inkl. Garantiekarte und Originalverpackung werden zurückgenommen. Produkte, bei denen das Siegel entfernt worden ist, werden nicht zurückgenommen. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Produkte, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

9.6 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

9.7 Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Produkte wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

9.8 Sie haben die Produkte (inkl. Geschenkartikel) unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Produkte vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

9.9 Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Produkte, wenn Sie für eine innerhalb Schweiz veranlasste Rücksendung das von uns zur Verfügung gestellte Retouren-Etikett verwenden. Anderenfalls sind die Rücksendekosten von Ihnen zu tragen.

9.10 Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Produkte aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Produkte nicht notwendigen Umgang mit den Produkten zurückzuführen ist.

10 Sonstiges

10.1 Übertragung von Rechte und Pflichten. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns ist für Sie und uns und für unsere jeweiligen Rechtsnachfolger bindend. Sie dürfen den Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware aus diesem Vertrag ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht übertragen, abtreten, belasten oder auf andere Weise darüber verfügen.

10.2 Salvatorische Klausel. Sollte eine der Bestimmungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

10.3 Elektronische Kommunikation. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Kommunikation mit uns – soweit gesetzlich zulässig - auf elektronischem Weg erfolgt. Wir werden uns per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wenden bzw. Sie per Post unter der von Ihnen angegebenen Anschrift anschreiben.

10.4 Kontaktadresse von Rado. Alle an uns gerichteten Mitteilungen sind an Rado Uhren AG, Bielstrasse 45, 2543 Lengnau oder an marche.suisse@rado.com zu senden.

10.5 Gerichtsstand und anwendbares Recht. Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Das UN-Kaufrecht (CISG) findet keine Anwendung.

10.6 Soweit gesetzlich zulässig gilt Biel/Bienne als exklusiver Gerichtsstand für alle sich aus diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen ergebenden Streitigkeiten. Rado ist auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.