True thinline designer

Rado setzt seine Zusammenarbeit mit renommierten Designern aus aller Welt fort, dieses Mal mit einem Fokus auf der aktuellen True Thinline Kollektion. Als einer der Hauptakteure auf der Bühne des internationalen Designs, sprengt Rado auch weiterhin alle Grenzen der Innovation und arbeitet mit verschiedenen Designern zusammen an originellen Ideen, neuen Perspektiven und einem individuellen Stil für Rados Zeitmesser.

Deep Web Limited Edition

Deep Web

Flora nutzte die True Thinline wie eine leere Leinwand für ihre Selbstentfaltung und kreierte so die traumhafte Deep Web. Unter dem Saphirglas sind zwei transparente Scheiben übereinander angeordnet, die beide ein metallfarbenes Netzmuster aufweisen. Beim Überlappen der Scheiben wird so eine Illusion von Zeigern erzeugt – eine wahrhaft futuristische und ätherische Art der Zeitanzeige.

JETZT BESTELLEN

FLORA MIRANDA

Die in Österreich geborene und in Belgien ansässige Modedesignerin Flora Miranda hat 2017 den Rado Star Prize Österreich gewonnen. Seitdem hat sie ihre einzigartige Ästhetik weiterentwickelt, deren Fokus auf dem Menschen, dem Körper, den Sinnen und der Wahrnehmung liegt sowie auf der Darstellung derselben in einer tatsächlichen oder virtuellen Realität. Sie ist experimentierfreudig und erschließt von der Tradition oder Geschichte des Designs losgelöste Techniken. Außerdem ist sie die erste Rado Star Prize Gewinnerin, die eine Uhr für Rado gestaltet.

True Thinline My Bird Limited Edition

True Thinline My Bird

In Zusammenarbeit mit Evgenia Miro hat Rado die True Thinline My Bird aus Hightech-Keramik kreiert und dazu das opulente Blau verwendet, das bereits in anderen Arbeiten der Künstlerin zum Einsatz gekommen ist. Das Armband der Uhr verfügt über ein mit einem Präzisionslaser eingraviertes graziles Federmuster, und das gleiche Motiv ist diagonal auf dem Zifferblatt platziert. Das Symbol der Vogelfeder strahlt Leichtigkeit und dynamischem Rhythmus aus und steht so für ein neues Konzept der Zeit.

JETZT BESTELLEN

Evgenia Miro

Die russische Künstlerin und Designerin Evgenia Miro hat ihren Abschluss an der Russischen Kunstakademie in Sankt Petersburg gemacht und ist in erster Linie für ihre Arbeit mit Farbe und Symbolik bekannt. Ein zentrales Thema ihrer Arbeit ist die Zeit. In der Zusammenarbeit zwischen Rado und Evgenia wurden ihre einzigartige Vision und ihre traditionellen Motive auf die leichte, moderne True Thinline Kollektion übertragen.

True Thinline Gem Limited Edition

True Thinline Gem

Durch die Kombination eines in die Form eines gewaltigen Diamanten geschnittenen facettierten Saphirglases – ein charakteristisches Material der Marke, das Rado seit 1962 einsetzt – mit einem strukturierten Relief-Zifferblatt spielt die True Thinline Gem von Inma Bermudez auf einzigartige Art und Weise mit der Reflexion und Brechung des Lichts und erzeugt so die Illusion von Tiefe und Körper bei Rados bahnbrechender flachsten Uhr.

JETZT BESTELLEN

Inma Bermudez

Die spanische Industriedesignerin Inma Bermudez ist in erster Linie dafür bekannt, alltäglichen Gegenständen wie Geschirr, Leuchten und Badezimmerprodukten neues Leben einzuhauchen. Rado hat mit Inma an der Kreation einer Uhr aus Rados charakteristischen Materialien gearbeitet – in einem Design, das ihre Arbeit mit Porzellan widerspiegelt. Das Ergebnis ist ein durch und durch frisches und modernes Schmuckstück.

True Thinline Studs Limited Edition

True Thinline Studs

Rado hat mit der preisgekrönten britischen Designerin Bethan Gray zusammengearbeitet und die Rado True Thinline um luxuriöse Materialien und faszinierende Elemente bereichert. Inspiriert von Grays Möbeln und Textildesigns verfügt die limitierte True Thinline Studs Limited Edition über ein schimmerndes graues Zifferblatt mit Intarsienmuser und ein mattschwarzes Hightech-Keramik Monobloc Gehäuse mit goldfarbenen Elementen auf dem Zifferblatt und der Krone.

JETZT BESTELLEN

Bethan Gray

Gray ist für ihre Designs mit plakativen Texturen, Mustern und edlen Materialien bekannt. Dieser unverwechselbare Stil hat ihr weltweite Anerkennung eingebracht, so wurde sie unter anderem 2013/2014 mit dem „Best British Designer“-Award ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit Bethan Gray hat Rado das Gespür der Künstlerin für Materialien und ihren Blick für Details mit dem revolutionären Look der True Thinline Familie vereint.

Klicken Sie auf die entsprechenden Schaltflächen, um die Verwendung bestimmter Arten von Cookies zu aktivieren oder zu deaktivieren. Nach Änderung der Einstellungen, bestätigen Sie dies bitte, indem Sie „Bestätigen“ klicken.
Dies sind Cookies, die für den Betrieb von unserer Website erforderlich sind, um die von Ihnen gewünschten Services, wie Online-Einkäufe zu erfüllen.
Performance cookies
Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Website nutzen: zum Beispiel das Zählen von Besuchern und Informationen, wie die Besucher auf unserer Website navigieren. Sie erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die Seiten, die Sie besucht haben, und die Links, die Sie geklickt haben.
Cookies für soziale medien
Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, den Inhalt der Website mit Social-Media-Platformen (z.B. Facebook, Twitter, Instagram) zu teilen. Wir haben keine Kontrolle über diese Cookies, da sie von den Social-Media-Platformen selber gesetzt werden.
Werbe-Cookies
Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen massgeschneiderte Werbung auf Internetseiten Dritter zu liefern, die auf Ihren Interessen an unseren Produkten und Dienstleistungen basiert, die sich während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite gezeigt haben.
Chat cookies
Diese Cookies werden benötigt für die Chat-Funktion auf dieser Webseite.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Webseite Cookies und ähnliche Technologien verwendet, um mir diese Internetseite und ihre Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen, um Erkenntnisse über die Nutzung zu gewinnen und um mir entsprechende Werbung zukommen zu lassen. Sie können jederzeit die Einstellungen ändern, um jede Kategorie von Cookies zu aktivieren oder zu deaktivieren. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte auch unseren Hinweis zu Cookies.